Bestellungen:

95% unserer bestellungen werden innerhalb von 5 Werktagen produziert und versendet. StickerYeti haftet nicht für eine nicht fristgerechte Lieferung.

Farbunterschiede zwischen einzelnen Bestellungen können durchaus in minimaler Weise vorkommen. Dies ist kein Grund für eine Reklamation.

Wir versenden alle Bestellungen mit der Schweizer Post. Der Versand innerhalb der Schweiz beträgt in der Regel 1-3 Werktage. Der Versand in andere europäische Länder beträgt 2-4 Werktage. Eventuelle Verspätungen durch die Zustellung der Post oder duch eine Zollkontrolle liegen nicht in der Verantwortung von StickerYeti (B&B Labels Särl).

Reklamationen, Erstattungen:

Im Falle eines Produktionsfehlers seitens StickerYet übernehmen wir die Kosten für eine Neuproduktion. Die Fehler müssen der Firma schriftlich per Post oder per Email an info@stickeryeti.com binnen 10 Tagen nach Erhalt der Ware kommuniziert werden. Falls kein Fehler unsererseits vorliegt können Waren nicht umgetauscht oder reklamiert werden. Wir erstatten kein Bargeld.

Kundendaten:

Stickeryeti behält sich das Recht vor Kundendaten im Rahmen einer Bestellung zu speichern. Dies ermöglicht eine reibungslose Bestellabwicklung. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Übermittlung der verschlüsselten Daten:

StickerYeti schützt die finanzbezogenen Daten seiner Klienten unter Anwendung von SSL (Secure Socket Layer). Nur die Kreditkartenfirmen kennen die Angaben, die auf der Kreditkarte aufgeführt sind. Stickerkid hat davon keine Kenntnis.

Modifikationen:

StickerYeti behält sich das Recht vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne Ankündigung abzuändern.

Eigentumsvorbehalt:

B&B Labels Särl bleibt Eigentümer der gelieferten Waren bis die entsprechenden Rechnungen vollständig beglichen sind.

Preis:

Stickeryeti behält sich das Recht vor, den Preis seiner Produkte jederzeit und ohne Ankündigung abzuändern.

Bestellprozedur :

Stickeryeti behält sich das Recht vor, Bestellungen von Klienten, die finanzielle Risiken in sich bergen oder denen die Bank oder das Finanzinstitut keine Autorisation erteilt, zu verweigern.

Haftungsbeschränkung:

Stickeryeti st von der Verantwortung im Falle von Datenverlust oder von Datenverarbeitungspannen ausgenommen. Außerdem ist seine Verpflichtung auf jegliche Schäden von schweren Fehlern limitiert.

Rechtsprechung:

Es gilt schweizerisches Recht und die entsprechende schweizerische Rechtsprechung. Erfüllungsort für beide Parteien ist der Kanton Geneve.